KOSTENLOSER VERSAND AB € 100,- BESTELLWERT
schneller Versand
Firmensitz Österreich
Sie erreichen uns unter +43 (0) 5212 52 856
 

PLAYMOBIL® 70442 Seilbagger mit Bauteil

€ 74,99 *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Geplante Lieferung Montag, 19.04.2021
Bestellen Sie innerhalb von 0 Minuten und 57 Sekunden dieses und andere Produkte.
  • SW14301

Vorteile

  • kleiner Fachhändler
  • Standort Österreich
  • Qualitäts Produkte
  • Hersteller Garantie
Mit Kettenantrieb. Mit der Abrissbirne können Teile aus dem Bauelement entfernt werden.... mehr

Mit Kettenantrieb. Mit der Abrissbirne können Teile aus dem Bauelement entfernt werden. Betonboden mit Sprengfunktion.

Bevor das neue Haus gebaut werden kann, muss das alte erst einmal abgerissen werden. Dazu rückt der Bauarbeiter mit seinem wendigen Seilbagger an. Zuerst bringt der Kranführer den Ausleger in die richtige Position und setzt dann die Abrissbirne in Bewegung. Mit Schwung saust die Abrissbirne in die Hauswand und sofort bricht ein großes Stück der Mauer heraus. Im Nu sind die Mauerteile eingerissen. Den Rest erledigt der Kollege mit dem Sprengsatz. Dazu platziert er die Sprengladung unter den Fliesenplatten und bringt sich schnell hinter der Schutzmauer in Sicherheit. Wumm! Mit viel Karacho werden die Mauerteile auseinandergesprengt. Das war gute Arbeit!
Das Spielset besteht aus zwei PLAYMOBIL-Bauarbeiterfiguren, einem Seilbagger mit Abrissbirne, zwei Wandelementen, einer Bodenplatte, einem Sprengsatz, einer Schutzmauer, vier Fliesenelementen und viel weiterem Bauzubehör.

Alter: 4+
Material: Kunststoff
Warnhinweis: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile.
Weiterführende Links zu "PLAYMOBIL® 70442 Seilbagger mit Bauteil"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PLAYMOBIL® 70442 Seilbagger mit Bauteil"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen